Folgende Region haben Sie gewählt:

Ein schöner Abschluss für Gute Sache.n

Gute Stimmung bei Gute Sache.n

Ein großes Danke an alle KundInnen und Soziale Unternehmen, die auch am Samstag, dem 2. Juni 2012 zum Gute Sache.n Markt in die Brunnenpassage gekommen sind. Es war der mit Abstand schönste und auch am besten besuchte Markt der Sozialen Unternehmen. Uns im bdv austria hat die Organisation viel Spass gemacht und auch Bundesminister Hundstorfer hat es offensichtlich gut gefallen.

Gute Sache.n war ein vom bdv austria organisiertes und vom Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (BMASK) gefördertes Pilotprojekt. Wir wollten Soziale Unternehmen und ihre wichtigen Leistungen für die Reintegration von langzeitarbeitslosen Menschen in den Arbeitsmarkt sichtbar machen. Gleichzeitig wurde im Projekt auch eine Plattform zur gemeinsamen Vermarktung der Produkte und Dienstleistungen von Sozialen Unternehmen erprobt.

„Gute Sache.n“ war ein voller Erfolg und es hat Spass gemacht zu sehen, wie sich der Markt zwischen dem ersten und dritten Tag weiterentwickelt hat. Jetzt ist es Zeit, Pläne für die Zukunft zu schmieden: Macht eine Regionalisierung des Marktes Sinn oder wäre es vielleicht sogar möglich ein gemeinsames Label für Soziale Unternehmen zu entwickeln?

Wir bleiben auf jeden Fall weiter an diesem Thema dran.