Schmiede – Zukunft und Arbeit

Im Rahmen des Beschäftigungsprojekts " Schmiede – Zukunft und Arbeit" verrichten arbeitslose Menschen verschiedenste Auftragsarbeiten der Gemeinde: So werden sie beispielsweise bei Bürohilfstätigkeiten, in der Renovierung und Sanierung, in der Grünraumpflege, in der Stadtbücherei, im Internetcafé oder auch im Kindergarten eingesetzt.
Beschäftigt werden langzeitbeschäftigungslose Personen, ältere Personen sowie Menschen mit Behinderungen oder mit besonderem Förderbedarf. Vorrangiges Ziel ist es, diese Personen beim Wiedereinstieg ins Erwerbsleben zu unterstützen.

Unser Angebot

  • Verlegung von Böden, Malerei, Abrissarbeiten, Innenausbau
  • Betreuung von Spielplätzen und Kindergärten
  • Kopierarbeiten, Ablage, Bürotätigkeit mittels PC (MS-Office)
  • Bücherei-Kundenbetreuung, Medienbearbeitung, Instandhaltung und Reparatur der Bücher, Statistiken, Kassa

FördergeberInnen

1_ams_noe

Über Uns

Schmiede – Zukunft und Arbeit ist ein Gemeinnütziges Beschäftigungsprojekt und wurde im Jahr 1994 gegründet.

Kontakt

Industriestraße 1
2100 Korneuburg
Telefon: 069911220052
Mail: mario.kerber@s-z-a.at
Web: www.korneuburg.gv.at

Netzwerke

Logo arbeit plus - Soziale Unternehmen Österreich

arbeit plus NOE