Projekt Synapse, unik.at und Mentorix

Synapse, unik.at und Mentorix sind drei Berufsintegrationsprojekte auf sozialökonomischer Basis für Menschen mit mindestens 50% Behinderung. Ziel ist die (Re-) Integration auf den regulären Arbeitsmarkt.

Charakteristika unserer Projekte sind die individuelle, arbeitsplatzbezogene Qualifizierung durch ein vielfältiges Arbeitstrainingsangebot (Handwerk, Reinigung, Küche, Gastronomie, Einzelhandel, Büro, Lager), realistische Arbeitsbedingungen mit Kundenkontakt in unserer Saftbar und Galerie und eine Erfolgsquote von über 90% der TeilnehmerInnen.

Mit unseren Umsätzen finanzieren wir die Integrative Berufsausbildung unserer neun Lehrlinge.

Unser Angebot

  • Galerie unik.at (1080 Wien, Josefstädterstraße 40): qualitativ hochwertiger Produktmix aus handgefertigten Eigenprodukten (Kerzen, Gebrauchs-Keramik-, Holz- und Glas-Produkte), Schmuck, Kunsthandwerk und Geschenkartikel von über 80 KünstlerInnen.
  • Saftbar Mentorix (8, Josefstädterstraße 40): frisch gepresste Biosäfte, Waffeln, Kuchen, Apfelchips, ... Cateringmöglichkeit wird geboten! Öffnungszeiten: Mo-Fr: 8.30 - 18.00

FördergeberInnen

1_ams_wien 2_esf 3_sozialministeriumservice

Über Uns

Projekt Synapse, unik.at und Mentorix ist ein Sozialökonomischer Betrieb und wurde im Jahr 1997 gegründet.

Kontakt

Albertgasse 33
1080 Wien
Telefon: 01 / 406 50 33
Mail: office@unik.at
Web: www.unik.at

Netzwerke

Logo arbeit plus - Soziale Unternehmen Österreich

arbeit plus Wien