WUK Monopoli

WUK Monopoli betreut arbeitssuchende Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 15 bis 21 Jahren, die aus verschiedenen Gründen am heimischen Arbeitsmarkt benachteiligt sind. Da das Angebot an freien Lehrstellen weit geringer als die Nachfrage ist, führen etwa schon schlechtere Schulerfolge, mangelnde Deutschkenntnisse oder fehlende technische Ausrüstung im Computerbereich zu einer Benachteiligung bei der Stellensuche.

Das Beratungsangebot von WUK Monopoli reicht von der Hilfe bei Bewerbung, Job- oder Lehrstellensuche über Vorbereitung auf Aufnahmetests und Informationen zu Schulen, Kursen und Weiterbildungen bis hin zur Unterstützung bei persönlichen Problemen. Da die Beratung üblicherweise in Einzelgesprächen erfolgt, kann gezielt auf die individuellen Wünsche und Bedürfnisse der Mädchen und Burschen eingegangen werden. Die Beratung bei WUK Monopoli ist kostenlos und erfolgt vertraulich. Ein Beratungstermin kann telefonisch oder persönlich vereinbart werden. Eine Anmeldung beim AMS ist erwünscht, aber nicht Voraussetzung.
Weiters gibt es den Beratungszweig NEET-Prävention, der das Ziel verfolgt, dass Jugendliche, die gefährdet sind, aus dem Unterstützungssystem des AMS zu fallen, nicht in eine längere Beschäftigungslosigkeit abgleiten.

Neben der Beratung bietet das WUK Monopoli auch Workshops an: Zum einen die Workshopreihe „Berufsorientierung wirtschaftsnah“, die Jugendlichen eine kurze, kompakte und praxisnahe Auseinandersetzung mit bestimmten Berufsbereichen in Kooperation mit Fachkräften aus der Wirtschaft anbietet. Zum anderen die Workshopreihe „Social Skills-Konflikt und Verhaltenstraining für männliche Jugendliche“, die ein Angebot für Teilnehmer von AMS Ausbildungs- und Kursmaßnahmen ist.

Die Beratungsstelle WUK Monopoli ist eines der zwölf Angebote des Verein WUK - Werkstätten und Kulturhaus. Das WUK initiiert und führt seit 1983 innovative Bildungs- und Beratungseinrichtungen für Menschen, die am Arbeitsmarkt benachteiligt werden. Einrichtungen und Projekte an zwölf Standorten in Wien und Niederösterreich unterstützen jährlich mehr als 4.000 Frauen und Männer bei ihrem Einstieg in die Arbeitswelt. Menschen mit unterschiedlichsten Benachteiligungen stehen vielfältige Angebote der Beratung, Berufsorientierung, Qualifizierung und Beschäftigung offen.

Unser Angebot

  • WUK Monopoli bietet arbeitssuchenden Jugendlichen im Alter von 15 bis 21. Jahren bedürfnisgerechte Beratung und Begleitung. Von der Berufsfindung bis zum Bewerbungstraining erhalten die Jugendlichen die notwendige Unterstützung auf dem schwierigen Weg zu einem Ausbildungs- oder Arbeitsplatz. Die Beratung bei WUK Monopoli ist kostenlos und erfolgt vertraulich. Ein Beratungstermin kann telefonisch oder persönlich vereinbart werden. Eine Anmeldung beim AMS ist erwünscht, aber nicht Voraussetzung.

FördergeberInnen

1_ams_wien

Über Uns

WUK Monopoli ist eine Beratungs-­ und Betreuungseinrichtung und wurde im Jahr 1988 gegründet.

Kontakt

Pachmüllergasse 22
1120 Wien
Telefon: 01/81257210
Mail: monopoli@wuk.at
Web: www.monopoli.wuk.at

Netzwerke

Logo arbeit plus - Soziale Unternehmen Österreich

arbeit plus Wien