carla St. Johann

Der Caritas Laden (kurz: carla) in St. Johann/Tirol ist ein Secondhand-Markt mit einem Angebot aus gut sortierten und qualitätsvollen Gebrauchtwaren. Das Geschäft ist zugleich Annahmestelle für Sachspenden. Im integrierten Sozialmarkt können armutsgefährdete Personen zu günstigen Bedingungen Lebensmittel kaufen.

Im Rahmen des gemeinnützigen Beschäftigungsprojekts erhalten Frauen, die am Arbeitsmarkt benachteiligt sind, einen befristeten Arbeitsplatz im Bereich Handel. Durch gezielte Schulung und Unterstützung soll ihnen der Wiedereinstieg in den Regelarbeitsmarkt geebnet werden.

Unser Angebot

  • Der Caritas Laden (kurz: carla) in St. Johann/Tirol führt gut sortierte Secondhand-Ware, darunter etwa Bekleidung und Schuhe, Accessoires, Sport- und Freizeitartikel, Spielzeug und Kleinkindermöbel. Im integrierten Sozialmarkt können armutsgefährdete Personen Lebensmittel zu vergünstigten Preisen kaufen.
  • Die in der Annahmestelle abgegebenen Sachspenden aller Art (außer Großmöbel) werden von den carla-MitarbeiterInnen sortiert und aufbereitet.
  • Das Bügelservice des Caritas Ladens (kurz: carla) in St. Johann/Tirol versorgt die Wäsche der KundInnen preiswert und mit sozialem Mehrwert.

FördergeberInnen

1_ams_tirol 4_land_tirol

Über Uns

carla St. Johann ist ein gemeinnütziges Beschäftigungsprojekt und wurde im Jahr 2008 gegründet.

Kontakt

Fieberbrunnerstraße 10
6380 St. Johann
Telefon: 05352/625 22
Mail: carla.st.johann@caritas-salzburg.at
Web: www.caritas-salzburg.at

Netzwerke

Logo arbeit plus - Soziale Unternehmen Österreich

Logo arbeit plus - Soziale Unternehmen Tirol