arbeit plus #Diginclusion Hub

Die COVID-19 Krise führt uns die Dringlichkeit digitaler Inklusion im Kontext Sozialer Unternehmen vor Augen.
Im Rahmen des Social(i)makers Projektes entwickelt arbeit plus aktuell gemeinsam mit B7 und VFQ „frameworks“, um die Arbeit von Mitarbeiter*innen Sozialer Unternehmen zu unterstützen.
[Weiterlesen]

#Diginclusion Hub: Digitale Transformation durch digitale Inklusion

Start des Social(i)Makers-Projektes #Diginclusion Hub mit Keynote von Joana Breidenbach über die Herausforderungen und Chancen digitaler Transformationen mit anschließendem World Café.
[Weiterlesen]

Digitale Transformation durch digitale Inklusion

3. Juni 2019, 9.30-14.00 Uhr

Turnhalle, Herklotzgasse 21/3, 1150 Wien

Anmeldung bis 28.5.2019 unter
anmeldung@arbeitplus.at
[Weiterlesen]

Spannendes Rollenspiel zur öffentlichen Beschaffung beim Social(i)Makers-Treffen

Ein spannendes Rollenspiel zur öffentlichen Beschaffung von Sozialen Unternehmen war Teil des Treffens der der Social(i)Makers Ende Mai im Social Impact Lab in Berlin. Social(i)Makers ist ein EU-Projekt zur Förderung sozialer Innovation.
[Weiterlesen]