Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

25. NPO-Kongress im Wiener Schloss Schönbrunn

17. Oktober 2018 - 18. Oktober 2018

Zum 25-jährigen Jubiläum des NPO-Kongresses wollen die  Veranstalter*innen die Teilnehmer*innen gezielt dabei unterstützen, die Zukunft ihrer Organisationen aktiv und wirkungsvoll mitzugestalten. Sie folgen damit Peter F. Druckers Leitgedanken „Die Zukunft vorhersehen heißt nichts anderes als: Die Zukunft gestalten“.  Neben NPOs und der öffentlichen Verwaltung werden dabei erneut Sozialunternehmen bzw. Social Entrepreneurs sowie 2018 erstmals auch Stiftungen in die Community eingebunden, um die angestrebte und notwendige Wirkung in der und für die Gesellschaft erzielen zu können.

Folgende Themen erwarten diesmal die Teilnehmer*innen:

  • Digitale Transformation: Wie nutzen wir die digitalen Potentiale, um uns aktiv weiter zu entwickeln?
  • Stabilität & Agilität: Welche Instrumente helfen, den Spagat zu meistern?
  • Controlling & Datenschutz: Wie bringen wir Big/Smart Data, Controlling-Effizienz und Datenschutz unter einen Hut?
  • Finanz- und Personalressourcen: Wie optimieren und entwickeln wir den Ressourceneinsatz weiter?

Für Mitglieder des arbeit plus-Netzwerkes gibt es preislich gestaffelte Teampakete: Bei Nennung des Stichworts „arbeit plus“ kosten die Tickets pro Person 760 Euro (ab zwei Anmeldungen), 716 Euro (ab 4 Anmeldungen),  671 Euro (ab 6 Tickets) oder 654 Euro (ab 8 Karten).

Details

Beginn:
17. Oktober 2018
Ende:
18. Oktober 2018
Website:
https://www.controller-institut.at/de/bildungsprogramm/kongresse/detail/npo-kongress-279/

Veranstaltungsort

Schloss Schönbrunn
Apothekertrakt
Wien, 1130 Österreich
Website:
www.schoenbrunnmeetings.com

Veranstalter

Controller Institut GmbH,
E-Mail:
renate.holzwarth@controller-institut.at
Website:
www.controller-institut.at