Aktuelle Seite: Startseite / Datenbank Sozialer Unternehmen / SASt SaxEis

SASt SaxEis

Die Eisdiele in Graz!

Ziel des Sozialökonomischen Betriebs der SASt (Soziale Arbeit Steiermark) ist die Stabilisierung, Qualifizierung und nachhaltige Vermittlung von am Arbeitsmarkt benachteiligten Frauen in ein reguläres Dienstverhältnis.

Die Transitmitarbeiterinnen der StadtSchenke sind Wiedereinsteigerinnen nach der Karenz, Ältere, Frauen mit gesundheitlichen Einschränkungen, Migrantinnen, Alleinerzieherinnen, Berufseinsteigerinnen oder Berufsumsteigerinnen. Sie kommen beruflich aus den Bereichen Gastronomie und Reinigung oder wollen in diesen Arbeitsbereichen Fuß fassen.


Unser Angebot

    • Gastronomie

      Das Sortiment von SaxEis umfasst neben Klassikern auch eine umfangreiche Auswahl an veganen Eissorten.

    • Kurse, Schulungen, Trainings, Workshops und Qualifizierungen

      Während ihres befristeten Dienstverhältnisses stehen den Frauen Sozialpädagog*innen bei der Bewältigung beruflicher und privater Probleme zur Seite. Berufspraktika und Personalvermittlung in Partnerbetriebe des ersten Arbeitsmarktes runden das Vermittlungsangebot ab.

    • Zeitlich befristete u.a. Arbeitsplätze für Langzeiterwerbsarbeitslose

      Die StadtSchenke ist ein gemeinnütziges Frauenbeschäftigungsprojekt. Arbeitsuchende Frauen werden durch befristete Transitarbeitsplätze in den Bereichen Gastronomie und Reinigung beim dauerhaften Wiedereinstieg in den regulären Arbeitsmarkt unterstützt.


Fördergeber*innen und Kooperationen


SASt SaxEis ist ein gemeinnütziges Beschäftigungsprojekt und wurde im Jahr 2018 gegründet.

Kontakt


Netzwerke