Aktuelle Seite: Startseite / Datenbank Sozialer Unternehmen / gabarage – upcycling design / Store St. Pölten

gabarage - upcycling design / Store St. Pölten

Bei gabarage – upcycling design werden Rolltreppen zu Sofas und Tischen, Lehnen von Sesseln und Feuerwehrschläuchen zu Schaukeln,  (Werbe- und LKW-) Planen, Stoff – und Lederreste u. a. zu Rucksäcken und Taschen, Bücher zu Hockern,  aus verschiedensten Materialien wird kreativer Schmuck gefertigt. Die vielfach ausgezeichneten Designprodukte sind im Store Wien und im Store St. Pölten zu erwerben. Auch der Onlineshop kann sich sehen lassen. gabarage – upcycling design bietet die individuelle Entwicklung und Fertigung von Give-Aways bis zur Ausstattung von Büros, Privaträumen und Hotels u.v.m., in Serien- oder Einzelproduktion an.

Als arbeitsmarktintegratives soziales Unternehmen bietet gabarage – upcycling design berufsnahe Qualifizierung und (Lehrlings-)Ausbildung für Menschen mit multiplen/erhöhten psychosozialen Bedürfnislagen an. Dazu gehören u. a. Menschen mit chronischen (Sucht-)Erkrankungen, psychischen Erkrankungen, Migrationshintergrund, Fluchterfahrung, Langzeitbeschäftigungslose, ältere Arbeitslose, Jugendlichen oder auch junge Erwachsene.

Mit einem eigens von und für gabarage entwickelten fünfstufigen Qualifizierungsprogramm werden sie gefördert und gefordert.


Unser Angebot

  • Verkauf

    Die Upcycling-Design-Produkte vertreibt gabarage über 3 hauseigene Stores in Wien, St. Pölten und Neusiedl am See sowie über verschiedene Vertriebspartner*innen.

  • Verkauf

    Die Die Upcycling-Design-Produkte sind auch im gabarage online Shop erhältlich.

  • Design und Kunst

    gabarage entwickelt, fertigt und produziert Upcycling Designprodukte für Privat- und Businesskund*innen. Das Sortiment beinhaltet: Interieur (u. a. Möbel, Lampen), Accessoires (u. a. Taschen, Rucksäcke, Schmuck) und Give-Aways. Eine besondere Stärke sind individuelle Lösungen auf Kund*innenwunsch.

  • Recycling und Re-Use

    Im Zentrum der Designphilosophie steht das Upcycling, das (Re-)Use, die Neuinterpretation von (Rest-)Materialien, die aus ihrem ursprünglichen Kontextgenommen und in einem spezifischen Designprozess einer neuen Funktion zugeführt werden. Der Lebenszyklus der Ausgangsmaterialien und ausgedienten Produkte werden in einem erweiterten Sinn des urban minings nachhaltig verlängert. Unternehmensphilosophie: Alles braucht eine 2. Chance.

  • Design und Kunst

    Im Rahmen von gabarage-upcycling design finden auch unterschiedliche Veranstaltungen statt, welche themenspezifisch  ausgewählt werden und auch Genre-unabhängig sein können..

  • Kurse, Schulungen, Trainings, Workshops und Qualifizierungen

    Als arbeitsmarktintegratives Soziales Unternehmen bereitet gabarage – upcycling design besonders vulnerable Personengruppen mit psychosozial multiplen/erhöhten Bedürfnislagen (u. a. chronisch Suchtkranke) durch berufsnahe Qualifizierung und Ausbildung  auf den (Wieder-) Einstieg in den Regelarbeitsmarkt vor.

  • Lehre

    gabarage bietet auch Lehrstellen an.


Fördergeber*innen und Kooperationen


gabarage - upcycling design / Store St. Pölten ist arbeitsmarktintegratives soziales Unternehmen und wurde im Jahr 2002 gegründet.

Kontakt


Netzwerke