Aktuelle Seite: Startseite / Datenbank Sozialer Unternehmen / A|B|O Jugend

A|B|O Jugend

A|B|O Jugend unterstützt beim AMS Jugendliche (U25) vorgemerkte arbeit- oder lehrstellensuchende Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 15-21 Jahren. Das individuelle Beratungsangebot umfasst die berufliche Orientierung sowie den Einstieg in Berufsausbildung, Weiterbildung und Arbeitsaufnahme. Themen wie etwa Kompetenzfeststellung und Stärkenanalyse, Bewerbungsunterlagen, -gespräche und Aufnahmetests sind Inhalte der Einzelberatung. Darüber hinaus werden die Jugendlichen und jungen Erwachsenen bei der Arbeits- bzw. Lehrstellensuche (betrieblich, überbetrieblich und verkürzt) unterstützt. Ergänzend zum Coaching gibt es gemischt- und gleichgeschlechtliche Workshops und Exkursionen, sowie spezielle Angebote für Mädchen und junge Frauen.

Das Angebot von A|B|O Jugend ist kostenlos, vertraulich und öffnet neue Wege aus schwierigen Situationen. Jugendliche mit Hörbeeinträchtigung werden im Rahmen ihrer überbetrieblichen Berufsausbildung durch Kommunikationsassistent*innen unterstützt.

A|B|O Jugend ist ein Projekt der ARGE ÖSB Consulting GmbH & WUK Werkstätten- und Kulturhaus.


Unser Angebot

    • A|B|O Jugend berät arbeit- und lehrstellensuchende Jugendliche kostenlos, vertraulich und individuell. Die internen Betriebskontakter_innen sind laufend mit Unternehmen in Kontakt.

    • A|B|O Jugend bietet gemischtgeschlechtliche Workshops zu arbeitsmarktrelevanten Themen an. Sowohl Burschen als auch Mädchen können zu sozialen und schulischen Kompetenzen an gleichgeschlechtlichen Workshops teilnehmen. Die Workshops finden online und in Präsenz statt.

    • Unser Angebot

       

      A|B|O Jugend bietet gemischtgeschlechtliche Workshops zu arbeitsmarktrelevanten Themen an. Sowohl Burschen als auch Mädchen können zu sozialen und schulischen Kompetenzen an gleichgeschlechtlichen Workshops teilnehmen. Die Workshops finden online und in Präsenz statt.

       

      Hörbeeinträchtigte Jugendliche werden im Rahmen ihrer überbetrieblichen Berufsausbildung durch Kommunikationsassistent_innen unterstützt.

       

    • Die A|B|O Jugend Mädchenlotsinnen bieten speziell für Mädchen und junge Frauen vertiefte Beratung zum Thema „Lehre“ an und begleiten bei Bedarf zur Erprobung in eine ÜBA-Trägereinrichtung.

    • Hörbeeinträchtigte Jugendliche werden im Rahmen ihrer überbetrieblichen Berufsausbildung durch Kommunikationsassistent*innen unterstützt.


Fördergeber*innen und Kooperationen


A|B|O Jugend ist eine Beratungs- und Betreuungseinrichtung und wurde im Jahr 2015 gegründet.

Kontakt


Netzwerke