Stellenausschreibung: Geschäftsführer*in arbeit plus – Soziale Unternehmen Österreich

Im Zuge der geplanten Veränderung der Positionsinhaberin sucht arbeit plus – Soziale Unternehmen Österreich – mit Dienstort Wien – eine besonders engagierte, überzeugende und selbstbewusste Persönlichkeit mit hoher sozialer und fachlicher Kompetenz aus dem arbeitsmarktpolitischen Umfeld als Geschäftsführer*in (m/w/d).

Aufgabenfelder:

  • Leitung des Bürobetriebs und die Führung eines kleinen Teams
  • Interessensvertretung der Mitglieder nach außen gegenüber unseren Stakeholdern wie Ministerien, Verwaltung, Behörden, europäischen Netzwerken etc.
  • Netzwerkarbeit nach innen gegenüber Vorstand, Landesnetzwerken und den Mitgliedern
  • Pflege und Ausbau der Beziehungen mit Kooperationspartner*innen
  • Ansprechperson für Presse und Medien zum Thema Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik und Soziales Unternehmer*innentum
  • Lobby-, Öffentlichkeits- und Pressearbeit in Abstimmung mit dem Vorstand
  • Aufbau nationaler und europäischer Projekte im Bereich Soziale Innovation in der Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik

Profil:

  • Akademische Ausbildung und kaufmännische Kompetenz
  • Kenner*in der Arbeitsmarktpolitik mit mehrjähriger sozialwirtschaftlicher Erfahrung
  • Kenntnisse des AMS-Umfelds und seiner Stakeholder
  • Lebendiges Interesse an sozioökonomischen und arbeitspolitischen Themen im nationalen und europäischen Konnex
  • Freude an Lobbying und Netzwerken
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke, Kontaktfreude und hohe Teamfähigkeit
  • Beste Repräsentationsfähigkeit und Routine im Umgang mit Medien und Presse
  • Umsetzungsstärke gepaart mit strategischem und innovativem Denkvermögen
  • Diskurs- und Konfliktfähigkeit nach innen und außen
  • Sehr gute Englischkenntnisse und Reisebereitschaft

Bewerbungen bitte über die Agentur Pendl & Piswanger an Dr.in Eva Schlader (e.schlader@pendlpiswanger.at) zu richten, Code A010525

Symbolfoto: © DRZ