Vor den Vorhang: Fundgeschichten aus längst vergangenen Zeiten

Seit 1991 verknüpft ASINOE in Krems erfolgreich wissenschaftliche Arbeit in der Kultur- und Denkmalpflege mit nachhaltiger Sozialarbeit. Ursula Altmann-Uferer vom Stadtjournal Krems war kürzlich zu Besuch in diesem Sozialen Unternehmen.
[Weiterlesen]

Johann Lechner (Verein Wohnen) erhält Kalcher Preis

Am 3. Dezember wurde im St. Pöltner Rathaus zum 27. Mal der Anton Kalcher-Preis vergeben. Johann Lechner, der Geschäftsführer des „Verein Wohnen“ wurde in Anerkennung für seine besonderen Verdienste und Leistungen für das Gemeinwohl seiner Heimatstadt ausgezeichnet. Die Preisverleihung wurde durch eine unabhängige Jury aus namhaften Persönlichkeiten der Stadt St. Pölten einstimmig beschlossen.
[Weiterlesen]

TransitmitarbeiterInnen bei archäologischen Grabungen in St. Pölten

Derzeit arbeiten drei früher langzeitarbeitslose Menschen mit der Archäologisch-Sozialen Initiative Niederösterreich (ASINOE) an archäologischen Grabungen auf dem St. Pöltner Domplatz. Sie leisten einen wertvollen Beitrag für die Erforschung der Stadtgeschichte und legen den Grundstein für die Neugestaltung des Domplatzes.
[Weiterlesen]