Manuela Vollmann: Interview zu Gleichstellung und Diversity

Manuela Vollmann wurde im Rahmen der Ringvorlesung „Soziale Innovation“ an der Hochschule München zum Thema „Geschlechtergleichstellung und Diversity: Neue Arbeitsweisen – neue Denkweisen?“ interviewt. Sie spricht über Gesellschaftliche Innovationen, die Arbeit und Erfolge von abz*austria, Gründe für mangelnde Fortschritte bei der Geschlechtergleichstellung und über neue Ansätze zur Förderung von Diversity in Unternehmen.
[Weiterlesen]

„Wir wollten nicht mehr länger warten!“ Manuela Vollmann im Interview

Manuela Vollmann ist seit 1992 Geschäftsführerin von abz*austria und langjährige Vorstandsvorsitzende des bdv austria. Im März 2013 wurde sie für ihr langjähriges und erfolgreiches Engagement für die Gleichstellung von Frauen und Männern mit dem Goldenen Verdienstzeichen des Landes Wien ausgezeichnet. In diesem Interview berichtet sie über die Entwicklung von abz*austria seit der Gründung vor mehr als 20 Jahren.
[Weiterlesen]

Was bringt die europäische Vernetzung? Ein Interview mit Judith Pühringer

Judith Pühringer, Geschäftsführerin des bdv austria, vertritt die österreichischen Sozialen Unternehmen seit Oktober 2011 in der europäischen ExpertInnengruppe GECES, einem wichtigen Teil der Social Business Initiative. Zeit um in einem Interview nachzufragen, was dort eigentlich besprochen wird und wie die europäische Vernetzung des bdv austria den Sozialen Unternehmen in Österreich nutzt.
[Weiterlesen]