#diginclusion

#diginclusion ist ein Innovationsprojekt von arbeit plus. Gemeinsam entwickeln wir Ideen für die gleichberechtige Teilhabe in einer digitalen Welt. Soziale Unternehmen werden dabei mit Wissen, Workshops und Austausch unterstützt, um neue digitale Angebote zu erarbeiten.

Konferenz-Nachschau: Digitale Inklusion als integrales Ziel der Sozialwirtschaft

Im Rahmen der österreichischen EU-Ratspräsidentschaft beschäftigte sich eine europäische Konferenz mit erfolgreichen Projekten und Ansätzen, um benachteiligten Menschen Teilhabe an der sozialen und digitalen (Arbeits-) Welt zu ermöglichen. Veranstaltet wurde sie von arbeit plus in Kooperation mit ENSIE und dem österreichischen Sozialministerium.
[Weiterlesen]