InterACT gewinnt Staatspreis für Erwachsenenbildung

InterACT wurde im November 2013 für seine interaktive, partizipative und politische Theaterarbeit von Bundesministerin Claudia Schmied der Staatspreis für Erwachsenenbildung im „Themenschwerpunkt 2013: Politische Bildung: Interaktive, partizipative und politische Theaterarbeit“ verliehen. Nach dem „Würdigungspreis für Projekte der Kunst im sozialen Raum 2007“ und der „Sozialmarie 2010″ ist dies eine weitere Auszeichnung für die Theaterarbeit von InterACT.
[Weiterlesen]

Social Innovation Competition: Einreichungen bis 11. Dezember möglich

Der von der Europäischen Kommission ins Leben gerufene Wettbewerb für Soziale Innovation sucht Projektideen um die hohe Arbeitslosigkeit in Europa zu bekämpfen oder deren Schaden für Wirtschaft und Gesellschaft dauerhaft zu minimieren. Die drei GewinnerInnen des Wettbewerbs erhalten jeweils 30.000 Euro für die Durchführung ihres Projekts. Einreichungen sind noch bis zum 11. Dezember 2013, 12:00 Uhr möglich.
[Weiterlesen]

Silberstreif startet mit Ideenwerkstätten

Das Projekt Silberstreif ist einer der Gewinner des von ERSTE Stiftung, HUB Wien und WU Wien vergeben Social Impact Award 2013. Es unterstützt Menschen, die nicht mehr im Erwerbsleben stehen, dabei, ihr persönliches Potenzial zu erkennen und ihre Ideen in die Tat umzusetzen. Im Herbst starten nun die ersten Ideen-Werkstätten. Die Teilnahme ist kostenlos und mit keinen Verpflichtungen verbunden.
[Weiterlesen]

spacelab gewinnt ESF Innovationsaward 2013

Im Rahmen einer kleinen Feier zeichnete Bundesminister Rudolf Hundstorfer in der Urania in Wien innovative Beschäftigungs- und Bildungsprojekte aus, die aus Mitteln des ESF ermöglicht werden. Den ESF-Innovationsaward 2013 gewinnt heuer das Projekt „space!lab3“.
[Weiterlesen]

Soziales Unternehmen aus Dänemark gewinnt Oslo Business for Peace Award

Ein Kommitee aus früheren Nobelpreisträgern (Muhammad Yunus & Michael Spence) wählte in diesem Jahr die Geschäftsführerin eines sozialen Integrationsunternehmens aus Dänemark als Gewinnerin des Oslo Business for Peace Awards. Connie Hasemann hat mit Telehandelshuset bewiesen, dass blinde und sehbehinderte Menschen ihre Leistung im Berufsleben bringen und wichtige MitarbeiterInnen sein können.
[Weiterlesen]

Einreichung zum ESF Innovationsaward 2013 gestartet

Sozial- und Arbeitsminister Hundstorfer wird auch heuer wieder den ESF Innovationsaward vergeben. In diesem Jahr steht der Award allen Projekten offen – im Gegensatz zu den letzten Jahren gibt es heuer keine Einschränkung auf bestimmte Zielgruppen. Die Einreichung ist mittels Online-Formular noch bis zum 3. Mai 2013 möglich.
[Weiterlesen]

Spacelab im Finale

Im Creative Cooking Contest „Oida, koch“ suchte die Umweltberatung kreative Ideen zur Verwertung von Lebensmittelresten. Jugendliche aus der Medienwerkstatt von spacelab haben mit „Das perfekte Rest’l Dinner“ ebenfalls am Wettbewerb teilgenommen und stehen nun im Finale des Wettbewerbs.
[Weiterlesen]