Arbeit und Wirtschaft nicht ohne Soziales denken

arbeit plus – Soziale Unternehmen Österreich plädiert anlässlich der Zusammenlegung des Arbeits- mit dem Wirtschaftsministerium für mehr Ressourcen und Kapazitäten für eine Arbeitsmarktpolitik für alle
[Weiterlesen]

Nachlese: Podiumsdiskussion „Alles Krise?“

Arbeitsmarkt, Soziales und Klima: Welche Modelle brauchen wir für eine innovative und aktive Arbeitsmarktpolitik der Zukunft?

5. Mai 2022, 15-17 Uhr, Literaturhaus Salzburg & online

mit Lukas Lehner, Trude Hausegger, BM Martin Kocher, Manuela Vollmann und Matthias Neitsch
[Weiterlesen]

Arbeitsmarktpolitik für alle! – Tag der Arbeitslosen 2022

arbeit plus – Soziale Unternehmen Österreich fordert anlässlich des Tages der Arbeitslosen endlich arbeitsmarktpolitische Lösungen, die niemanden zurücklassen
[Weiterlesen]

Die Arbeitsmarktreform darf nicht zur Armutsfalle werden

Anlässlich der Enquete zur Arbeitslosenversicherung Neu, zu der Arbeitsminister Kocher am 7. März lädt, fordert arbeit plus die Politik erneut auf, Auswirkungen auf Langzeitbeschäftigungslose, insbesondere Frauen, in den Fokus zu rücken.
[Weiterlesen]

Nachlese: arbeit plus Innovation Lab: Nachhaltige (Erwerbs-)Arbeit

Innovation Lab zum Thema nachhaltige (Erwerbs-)Arbeit mit Katharina Bohnenberger, Universität Duisburg-Essen.
[Weiterlesen]

15 Punkte für eine erfolgreiche Arbeitsmarktreform

arbeit plus bringt Positionen und praxis-basierte Expertise in den Reformdialog zur Arbeitslosenversicherung Neu ein.
[Weiterlesen]

Die Datenbank Sozialer Unternehmen

Soziale Unternehmen im Netzwerk von arbeit plus bieten eine breite Palette an Produkten und Dienstleistungen an. In der neuen Datenbank findet ihr das passende Angebot!
[Weiterlesen]