Heinzelfrauen

Seit 1997 putzen und bügeln die "Heinzelfrauen" in privaten Haushalten in den Bezirken Mattersburg und Eisenstadt.
Jährlich werden in dem Sozialökonomischen Betrieb über 40 langzeitbeschäftigungslose und ältere Frauen befristet beschäftigt und sozialpädagogisch betreut.
Das Hauptziel ist die Integration der Frauen in den regulären Arbeitsmarkt, um sie sozial und finanziell abzusichern. Weitere Ziele sind die Reduzierung der "Schwarzarbeit" im Putzbereich, die Weiterbildung minderqualifizierter Frauen und die Förderung einer Reinigung nach ökologischen Gesichtspunkten.

Unser Angebot

  • Die "Heinzelfrauen" bügeln die Wäsche in privaten Haushalten.
  • Die "Heinzelfrauen" übernehmen die Reinigung in privaten Haushalten.
  • Auch kleinere Gartenarbeiten zählen zur Angebotspalette der "Heinzelfrauen".

FördergeberInnen

1_ams_bgld

Über Uns

Heinzelfrauen ist ein Sozialökonomischer Betrieb und wurde im Jahr 1997 gegründet.

Kontakt

Michael Koch Str. 43a
7210 Mattersburg
Telefon: 02626 / 65 239
Mail: heinzelfrauen@aon.at
Web: www.heinzelfrauen.at

Netzwerke

Logo arbeit plus - Soziale Unternehmen Österreich

arbeit plus Burgenland