migrare - Zentrum für MigrantInnen OÖ

migrare - Zentrum für MigrantInnen OÖ bietet Menschen mit Migrationshintergrund eine kostenlose, muttersprachliche Beratung zu arbeitsmarktbezogenen, rechtlichen und sozialen Fragestellungen an. Arbeitssuchende Menschen erhalten beispielsweise Unterstützung bei der Jobsuche und beim Ausfüllen von Anträgen und Formularen für das AMS.

migrare eingagiert sich seit 30 Jahren im Bereich inklusionsfördernder Dienstleistungen für Menschen mit Migrationshintergrund, um diesen größtmögliche Teilhabe an allen Gesellschaftsbereichen zu ermöglichen. migrare wurde 1985 auf Initiative von MigrantInnen und mit Unterstützung des ÖGB OÖ gegründet.

Unser Angebot

  • migrare bietet Menschen mit Migrationshintergrund eine kostenlose, muttersprachliche Beratung zu arbeitsmarktbezogenen, rechtlichen und sozialen Fragestellungen an.
  • migrare bietet maßgeschneiderte Seminare für Unternehmen, Behörden und diverse Organisationen, etwa des Gesundheits- und Bildungswesens, an. Die TeilnehmerInnen können dadurch ihre interkulturelle Kompetenz zu erweitern.

FördergeberInnen

1_ams_ooe 4_land_ooe 5_stadt_linz 6_bka_frauen 6_bm_inneres 6_bm_arbeit 6_ak_ooe

Über Uns

migrare - Zentrum für MigrantInnen OÖ ist eine Beratungs- und Betreuungseinrichtung und wurde im Jahr 1985 gegründet.

Kontakt

Humboldtstrasse 49
4020 Linz
Telefon: 0732 / 667 363
Mail: office@migration.at
Web: www.migrare.at

Netzwerke

Logo arbeit plus - Soziale Unternehmen Österreich

Sozialplattform OOE