Warning: preg_match() expects parameter 2 to be string, array given in /kunden/357269_1150/webseiten/arbeitplus.at/wordpress/wp-includes/class-wp-block-parser.php on line 417

Warning: strlen() expects parameter 1 to be string, array given in /kunden/357269_1150/webseiten/arbeitplus.at/wordpress/wp-includes/class-wp-block-parser.php on line 489
GESA - Gemeinnützige Sanierungs- und Beschäftigungs GmbH — arbeit plus Datenbank Sozialer Unternehmen — arbeit plus

GESA - Gemeinnützige Sanierungs- und Beschäftigungs GmbH

Die Gemeinnützige Sanierungs- und Beschäftigungs-GmBH (GESA) bietet arbeitssuchenden Frauen und Männern von der stundenweise betreuten Beschäftigung bis hin zum Transitarbeitsplatz verschiedenste Chancen zum (Wieder-) Einstieg ins Erwerbsleben. Sozialarbeiter*innen begleiten, unterstützen und beraten die Menschen bei diesem Prozess.

Das Tätigkeitsfeld der Transitmitarbeiter*innen des Sozialökonomischen Betriebs erstreckt sich von kleineren Sanierungs-, Renovierungs- und Umsiedlungsarbeiten über Gartenpflege bis hin zum Verkauf von gebrauchten PCs, aber auch von Nützlingshotels und anderen Produkten aus der Holzwerkstatt.

Die GESA wendet auch das Niederösterreichische "Stufenmodell der Integration" an, das Menschen in besonders langer Erwerbslosigkeit bzw. mit starken physischen und/oder psychischen Beeinträchtigungen Schritt für Schritt ans Erwerbsleben heranführen soll. Die "Stufen" reichen dabei vom Clearing und stundenweiser Beschäftigung über Arbeitstraining und Transitarbeit bis hin zu Nachbetreuung und Outplacement sowie zu Übergangsarbeitsplätzen.

Im Jahr 2017 startete GESA mit dem Projekt „Fit im Handwerk“ erstmals eine Qualifizierungsmaßnahme. Das Projekt wird durch den Europäischen Sozialfonds und vom Land NÖ gefördert in Kooperation mit dem AMS NÖ. Die Teilnehmer*innen in diesem Projekt werden im Bereich Bau – mit Schwerpunkt ökologisch nachhaltige Bauweise oder im Bereich Elektroaltgeräte – Schwerpunkt auf ReUse und Recycling – qualifiziert und beschäftigt.

Fit im Handwerk versteht sich als aktive Inklusionsmaßnahme für am Arbeitsmarkt marginalisierte Gruppen. Ziel ist die Perspektiven und Möglichkeiten der Teilnehmer_innen am Arbeitsmarkt zu erhöhen. Durch diese Basisqualifizierung sollen ihre Chance einen Arbeitsplatz zu finden und zu halten erhöhtet werden oder sie bereiten sich auf eine weiterführende Ausbildung vor.

Unser Angebot

  • GESA verkauft gebrauchte, jedoch kontrollierte und neu konfigurierte PC-Sets (ab 29 Euro).
  • Die GESA-MitarbeiterInnen nehmen EDV-Geräte entgegen, überprüfen deren Funktion, löschen vorhandene Daten, reinigen und konfigurieren die Geräte neu und statten sie mit lizenzierter Software aus.
  • Maurer- und Malerarbeiten, sowie diverse Innenausbau- und Abbruchtätigkeiten, Fliesenlegen, Pflasterarbeiten etc. zählen ebenfalls zur Angebotspalette der GESA.
  • In der Grünraumpflege rodet das GESA-Team etwa den Garten, mäht. vertikuliert und düngt den Rasen, schneidet Hecken und Sträucher, recht das Laub und jätet das Unkraut.
  • Zu den weiteren GESA-Tätigkeiten zählen Holzböden und Holzbödenunterkonstruktionen verlegen, Unterkonstruktionen für abgehängte Decken montieren, Holzstiegengeländer sanieren, Holzzäune errichten sowie die Herstellung von Hochbeeten, Nützlingshotels oder Christbaumkreuzen.
  • GESA stellt Nützlingshäuser, Steinvögel, Rankhilfen aus Metall für Pflanzen, Türschilder, Teelichthalter, Holzschmuck sowie Dekorationsartikel für Weihnachten und Ostern her.

FördergeberInnen

2_esf 1_ams_noe 4_land_noe

Über Uns

GESA - Gemeinnützige Sanierungs- und Beschäftigungs GmbH ist ein Sozialökonomischer Betrieb und wurde im Jahr 1993 gegründet.

Kontakt

Daniel Gran Straße 36
3100 St. Pölten
Telefon: 02742/211 69
Mail: office@gesa-noe.at
Web: www.gesa-noe.at

Netzwerke

Logo arbeit plus - Soziale Unternehmen Österreich

arbeit plus NOE