abz*austria -Gleichstellungshaus

abz*austria hat sich die Gleichstellung von Frauen und Männern in Bildung und am Arbeitsmarkt zur Aufgabe gemacht. Rund 110 MitarbeiterInnen engagieren sich für die Gleichstellung von Frauen und Männern am Arbeitsmarkt.
Seit der Gründung 1992 ist abz*austria auf gesellschaftlichen Nutzen ausgerichtet, es ist Ziel, win-win-Situationen für alle zu schaffen. Die Spezialisierung liegt im Bereich Gleichstellung von Frauen und Männern in der Wirtschaft, in der Herstellung von Vielfalt und gleichen Chancen am Arbeitsmarkt und in der Entwicklung von nachhaltigen, wertorientierten Lösungen für komplexe Herausforderungen. Die Angebote richten sich dabei an Frauen und – immer mehr – in wirkungsvollen Segmenten auch an Männer, darüber hinaus an Unternehmen und EntscheidungsträgerInnen aus Politik und Wissenschaft.
Mit dem Ziel der Geschlechtergerechtigkeit und Chancengleichheit umfassen sie Bereiche wie Wiedereinstieg, Gestaltung von beruflichen Auszeiten und Karenzmanagement, AgeManagement, Diversity Management, Förderung von Frauen in handwerklich-technischen Berufen und spezifische Angebote für Migrantinnen.
Das Portfolio umfasst berufliche Orientierung, Karrierecoaching, Beratungen, Workshops, Lehrgänge, Aus- und Weiterbildungen sowie die Unterstützung bei der Gründung von Unternehmen für Frauen.
Für Unternehmen werden Beratungen, Workshops und Trainings für Führungskräfte und MitarbeiterInnen zu Themen wie Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben, Frauen in Führungspositionen, gleichstellungsfördernde Unternehmensstrukturen und Rahmenbedingungen, z.B. gleichstellungsorientierte Arbeits(zeit)modelle sowie werteorientierte Unternehmensstrategien durchgeführt.

Unser Angebot

  • Umfassende Beratungs- / Coachingangebote für Frauen rund um die Themen Bildung und Arbeitsmarkt, Entwicklung von Gender und Diversity-Standards für die Bildungsberatung in Österreich, mobile Bildungsberatungsangebote, neue Medien / neue Lernformen, neue Arbeitszeitmodelle und Arbeitsorganisationsmodelle für Unternehmen
  • Aktuelle Beratungen, Kurse und Schulungen umfassen z.B. Berufsorientierung für Wiedereinsteigerinnen, Vorbereitungskurse auf das Nachholen des Pflichtschulabschlusses, Train the Trainer-Lehrgang im Bereich Gender und Diversity, arbeitsmarktspezifische Beratung
  • abz*austria ist immer wieder, etwa im Auftrag der Öffentlichen Hand, an Studien und Forschungsprojekten zur Geschlechtergerechtigkeit am Arbeitsmarkt beteiligt.

FördergeberInnen

1_ams_bgld 1_ams_noe 1_ams_vbg 1_ams_wien 2_esf 4_land_bgld 4_land_wien 6_bm_wirtschaft 6_bm_unterricht 7_waff

Über Uns

abz*austria -Gleichstellungshaus ist eine Beratungs- und Betreuungseinrichtung, Kurs- und Qualifizierungsmaßnahme und wurde im Jahr 1992 gegründet.

Kontakt

Simmeringer Hauptstraße 154
1110 Wien
Telefon: 01 / 66 70 300
Mail: abzaustria@abzaustria.at
Web: www.abzaustria.at

Netzwerke

Logo arbeit plus - Soziale Unternehmen Österreich

arbeit plus Wien