LEO Schlosserei

Die Schlosserei der LEO GmbH in Großsteinbach fertigt im Auftrag von Privatpersonen und Industrie etwa Tore, Geländer, Zäune, Transportblöcke sowie Spezialprodukte. Langzeitarbeitslose Personen erhalten im Rahmen einer befristeten Beschäftigung (bis zu einem Jahr) die Chance auf den Wiedereinstieg ins Erwerbsleben.

Die gemeinnützige Beschäftigungsgesellschaft LEO GmbH bietet unter der Gesellschafterstruktur von 13 Gemeinden ein breites Spektrum an Beschäftigungsmöglichkeiten für arbeitsmarktferne Frauen und Männer, Wiedereinsteiger*innen sowie ältere Arbeitssuchende an. Ihr vorrangiges Ziel ist es, langzeitarbeitslose Menschen aus der Region Oststeiermark auszubilden, zu beschäftigen und nach Möglichkeit wieder in den ersten Arbeitsmarkt zu integrieren.Die LEO GmbH sieht sich als Partnerin für Gemeinden, Betriebe und Privatpersonen zur positiven Weiterentwicklung der Region und, durch Erschließung von Marktnischen, als Initiatorin neuer Arbeitsplätze und Beschäftigungsmöglichkeiten.

Unser Angebot

  • Die Schlosserei der LEO GmbH in Großsteinbach realisiert sämtliche einfache Schlosserarbeiten vom Geländer bis zum Carport. Ein Spezialgebiet ist die Errichtung von Maschendrahtzäunen. Im Auftrag der Industrie macht die LEO Schlosserei auch diverse Spezialanfertigungen.
  • Auch die Reinigung von Telefonzellen zählt zu den Tätigkeitsfeldern der LEO GmbH in Großsteinbach.

FördergeberInnen

1_ams_stmk 2_esf 4_land_stmk 5_stadt_graz

Über Uns

LEO Schlosserei ist ein gemeinnütziges Beschäftigungsprojekt und wurde im Jahr 2002 gegründet.

Kontakt

Großsteinbach 89
8265 Großsteinbach
Telefon: +43 (0)3386/23388
Mail: office@leo-gmbh.com
Web: www.leo-gmbh.com

Netzwerke

Logo arbeit plus - Soziale Unternehmen Österreich

BBS

Gütesiegel

1_guetesiegel_siu