Attivo

Attivo ist ein Sozialökonomischer Betrieb mit Arbeitskräfteüberlassung ohne Gewinnorientierung. Das Team von Attivo hat sich zum Ziel gesetzt, die richtigen Arbeitskräfte mit den richtigen Unternehmen zusammenzubringen. Ältere und langzeitarbeitslose Menschen wird auf diese Weise der (Wieder-) Einstieg in den Arbeitsmarkt ermöglicht.

Nach einer fünfwöchigen Vorbereitungsphase vermittelt Attivo die Menschen für maximal sechs Monate in einen passenden Betrieb. Attivo vermittelt dabei in alle Branchen mit Ausnahme des Baugewerbes. Während der gesamten Projektdauer stehen den Transitmitarbeiter*innen im individuell benötigten Ausmaß Sozialpädagog*innen zur Seite. Das Soziale Unternehmen stützt seine Arbeit auf das REVA Prinzip, das die Säulen – Respektvoller Umgang, Emotionen, Vernetzung und Aktives Miteinander – vereint.

Ziel der Gemeinnüzigen Arbeitskräfteüberlassung ist es, dass die Frauen und Männer nach der Zeit ihrer Überlassung von dem jeweiligen Unternehmen fix übernommen werden. Attivo ist in ganz Kärnten tätig und bietet Einstiegsmöglichkeiten in Klagenfurt, Villach, Wolfsberg, Völkermarkt, St.Veit an der Glan, Spittal an der Drau und Feldkirchen.

Unser Angebot

  • Attivo vermittelt im Zuge der Gemeinnützigen Arbeitskräfteüberlassung langzeitarbeitslose und ältere Menschen an passende Kärntner Betriebe.

FördergeberInnen

1_ams_ktn

Über Uns

Attivo ist ein Gemeinnütziger Arbeitskräfteüberlasser und wurde im Jahr 2016 gegründet.

Kontakt

Fromilllerstraße 40
9020 Klagenfurt
Telefon: 05 78 78 - 2100
Mail: attivo@bfi-kaernten.at
Web: http://www.attivo.at/

Netzwerke

Logo arbeit plus - Soziale Unternehmen Österreich

arbeit plus Kaernten