Arbeitsstiftung der Diözese Linz

Die Arbeitsstiftung ist eine Einrichtung der Bischöflichen Arbeitslosenstiftung in OÖ. Ihr Ziel ist die Unterstützung bei der Suche eines neuen passenden Arbeitsplatzes für MitarbeiterInnen von Einrichtungen oder Pfarren der Diözese Linz, deren Dienstverhältnis aus wirtschaftlichen Notwendigkeiten beendet wurde.

Eine individuell gestaltete Orientierungsphase, gezielte Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen, Projektentwicklung zur Gründung eines Unternehmens, eine intensive Betreuung älterer ArbeitnehmerInnen oder Unterstützung bei der Suche nach einem geeigneten Arbeitsplatz zählen zu den Hilfestellungen.

Die Betreuung der StiftungsteilnehmerInnen erfolgt durch qualifizierte TrainerInnen von Betreuungseinrichtungen. Die Errichtung der Arbeitsstiftung der Diözese Linz (ASDL) wurde 1998 gemeinsam von Zentralbetriebsrat und Leitung der Diözese beschlossen. Rechtsträgerin ist die Bischöfliche Arbeitslosenstiftung.

Unser Angebot

  • Die vermittlungsorientierte Beratung unter Anwendung des Case-Management-Ansatzes sichert den TeilnehmerInnen der Arbeitsstiftung der Diözese Linz eine erfolgreiche und nachhaltige berufliche Integration.
  • Die TeilnehmerInnen der Arbeitsstiftung der Diözese Linz werden unter anderem durch eine individuell gestaltete Orientierungsphase, gezielte Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen, Projektentwicklung zur Gründung eines Unternehmens sowie eine intensive Betreuung älterer ArbeitnehmerInnen unterstützt.

FördergeberInnen

1_ams_ooe 4_land_ooe

Über Uns

Arbeitsstiftung der Diözese Linz ist eine Qualifizierungsmaßnahme und wurde im Jahr 1998 gegründet.

Kontakt

Kapuzinerstr. 38
4020 Linz
Telefon: +43 (0) 732/781 370
Mail: arbeitsstiftung@dioezese-linz.at
Web: www.dioezese-linz.at/arbeitsstiftung

Netzwerke

Logo arbeit plus - Soziale Unternehmen Österreich

Sozialplattform OOE