pro mente Steiermark, Buchbinderei im Landesarchiv (ARKF Graz)

pro mente Steiermark ist ein psychosoziales Dienstleistungsunternehmen und betreut rund 1.500 Menschen in der ganzen Steiermark. Unser Ziel ist es, psychisch erkrankten Menschen zur allseitigen Beachtung der Menschenrechte, zu einer Verbesserung und Sicherung ihrer gesellschaftlichen Stellung, zu einer Verbesserung und Betreuung, Versorgung und Begleitung in medizinischer, psychologischer, sozialer und wirtschaftlicher Hinsicht zu verhelfen.

Die arbeitsrelevante Kompetenzförderung (ARKF) unterstützt und begleitet Menschen, die aufgrund ihrer psychischen Erkrankungen nicht einer geregelten Arbeit nachgehen können. Gezieltes Training und die Suche nach neuen Perspektiven helfen Betroffenen wieder ins Erwerbsleben einzusteigen und ihren Platz in der Gesellschaft zu finden und zu festigen.

Unser Angebot

  • Buchbinderei, Restaurierung von alten Büchern und Handschriften

FördergeberInnen

1_ams_stmk 4_land_stmk

Über Uns

pro mente Steiermark, Buchbinderei im Landesarchiv (ARKF Graz) ist eine Beratungs- und Betreuungseinrichtung und wurde im Jahr 2005 gegründet.

Kontakt

Karmeliterplatz 3
8010 Graz
Telefon: 050 441 234
Mail: arkf.landesarchiv@promentesteiermark.at
Web: www.promentesteiermark.at

Netzwerke

Logo arbeit plus - Soziale Unternehmen Österreich

BBS