Job-TransFair Kompass

„Job-TransFair Kompass“ ist eine Gemeinnützige Arbeitskräfteüberlassungsgesellschaft, die Integrationsleasing betreibt. Konkret werden dabei befristet angestellte (=„Transit-“) MitarbeiterInnen zu geförderten Bedingungen bis zu einem Jahr an Partnerbetriebe überlassen, um den Menschen den (Wieder-)Einstieg in einen fixen Job zu ebnen.

Job-TransFair ist ein gemeinnütziges, nicht gewinnorientiertes Tochterunternehmen des BFI Wien mit knapp 150 MitarbeiterInnen an 6 Standorten in Wien. Seit 2001 unterstützt das Soziale Unternehmen Menschen, die am Arbeitsmarkt benachteiligt werden, dabei, eine passende Arbeitsstelle zu finden und diese langfristig zu behalten.

Dazu setzt Job-TransFair auf Integrationsleasing. Das bedeutet, dass Job-TransFair die arbeitssuchenden Menschen anstellt und bis zu 12 Monate an ein Partnerunternehmen überlässt. So konnten bislang knapp 9.000 Personen an Tausende Wiener Betriebe "FAIRmittelt" werden.

Unser Angebot

  • „Job-TransFair Kompass“ ist eine Gemeinnützige Arbeitskräfteüberlassungsgesellschaft, die Integrationsleasing betreibt. Konkret werden dabei befristet angestellte (=„Transit-“) MitarbeiterInnen zu geförderten Bedingungen bis zu einem Jahr an Partnerbetriebe überlassen, um den Menschen den (Wieder-)Einstieg in einen fixen Job zu ebnen.

FördergeberInnen

1_ams_wien

Über Uns

Job-TransFair Kompass ist eine Gemeinnützige Arbeitskräfteüberlassungsgesellschaft und wurde im Jahr 2001 gegründet.

Kontakt

Linke Wienzeile 10/21
1060 Wien
Telefon: 01/58539910
Mail: office@jobtransfair.at
Web: www.jobtransfair.at

Netzwerke

Logo arbeit plus - Soziale Unternehmen Österreich

arbeit plus Wien