B7 Fahrradzentrum

Das B7 Fahrradzentrum in der Kapuzinerstraße 38 in Linz montiert, repariert und verkauft Fahrräder aller Art. Im Laufe der Jahre hat sich die Werkstatt als eine der größten in Linz etabliert. In der Fahrradsaison werden hier bis zu 1.500 Räder repariert, im Winter hunderte Gebrauchträder fahrtauglich gemacht.

Auf etwa tausend Quadratkilometern beschäftigt der Sozialökonomische Betrieb insgesamt sieben StammmitarbeiterInnen und 14 Transitarbeitskräfte. Letztere erhalten durch ihren Einsatz in den Bereichen Verkauf, Werkstatt und Fahrradproduktion das Rüstzeug für einen Job im regulären Arbeitsmarkt. Der persönlichen Begleitung der Beschäftigten durch eine Sozialarbeiterin, Fachtrainer und Vorarbeiter kommt bei B7 eine besondere Bedeutung zu.

B7 Arbeit und Leben wurde 1984 von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Diözese Linz als Arbeitsloseninitiative in der Bischofstraße 7 gegründet, um arbeitssuchenden Jugendlichen einen Raum für Orientierung und Arbeit zu bieten. Seither ist der Verein gewachsen, er wird nunmehr als unabhängige, gemeinnützige Institution geführt.

Unser Angebot

  • Das B7 Fahrradzentrum in Linz verkauft Räder und Zubehör.
  • Das B7 Fahrradzentrum in Linz repariert Gebrauchträder.
  • Das B7 Fahrradzentrum repariert, montiert und verkauft Fahrräder aller Art. Auch Zubehör ist dort erhältlich.

FördergeberInnen

4_land_ooe

Über Uns

B7 Fahrradzentrum ist ein Sozialökonomischer Betrieb und wurde im Jahr 1984 gegründet.

Kontakt

Kapuzinerstraße 38
4020 Linz
Telefon: 0732 / 68 18 80
Mail: info@fahrradzentrumb7.at
Web: www.fahrradzentrumb7.at

Netzwerke

Logo arbeit plus - Soziale Unternehmen Österreich

Sozialplattform OOE