#diginclusion

Die Tatsache, dass Digitalisierung erhebliche Chancen, aber auch neue Exklusionsgefahren für benachteiligte Menschen mit sich bringt, versteht arbeit plus als klaren Auftrag, bei der Nutzung der Chancen zu unterstützen und Exklusionsgefahren zu bannen.

#digitour

Dazu starten wir bereits im Mai und Juni 2020 mit der arbeit plus – #digitour! Mit Unterstützung aus dem Digitalisierungsfonds Arbeit 4.0 der AK Wien macht #digitour an unterschiedlichen öffentlichen Orten in Wien Station und lädt Passant*innen dazu ein, digitale Tools, die sie bei der Arbeitssuche, aber auch in ihrem Alltag gut unterstützen können, auf spielerische Art und Weise kennen zu lernen. Ziel ist es, die Scheu vor Digitalisierung abzubauen und einen kritischen und gleichzeitig aufgeschlossenen Zugang zu ermöglichen. Nähere Informationen demnächst unter www.diginclusion.at/digitour! Die #digitour wird aus Mitteln des Digitalisierungsfonds Arbeit 4.0 der AK Wien unterstützt.

#digifriday

Zusätzlich stellen wir auf den Social Media Kanälen von arbeit plus immer freitags, also jeden #digifriday, unter diesem Hashtag spannende aktuelle Angebote, Tipps & Tricks, Fördermöglichkeiten und mehr zum Thema digitale Inklusion im Kontext Sozialer Unternehmen vor!

> arbeit plus facebook Seite
> arbeit plus Twitter Account
> arbeit plus YouTube Kanal

Mitarbeiter*innentagung – alles digi?
Auch die Tagung der Mitarbeiter*innen Sozialer Unternehmen im Netzwerk von arbeit plus steht heuer unter dem Motto „Alles digi?! Sie findet vom 8. Oktober, 10:00 bis 9. Oktober 2020, 13:00 im Parkhotel Brunauer in Salzburg statt. Nähere Infos > hier.