arbeit plus sucht eine*n Expert*in für Medien-, politische Netzwerk- und Lobbyarbeit mit Schwerpunkt auf Arbeitsmarkt- & Sozialpolitik

Vollzeit (37h), evtl. Teilzeit (30h)

Als Mitarbeiter*in für Medienarbeit mit Schwerpunkt auf Arbeitsmarkt- & Sozialpolitik, politische Netzwerk- und Lobbyarbeit, sowie sozialökologischen Innovationen

  • sind Sie für die Medienarbeit mit Schwerpunkt auf tagesaktuelle Arbeitsmarkt- & Sozialpolitik sowie Lobbyarbeit von arbeit plus zuständig;
  • positionieren Sie arbeit plus (Geschäftsführung, Vorsitzende/Vorstand) weiter als Expertin zum Thema Arbeitslosigkeit, Langzeitbeschäftigungslosigkeit bei politischen Akteur*innen und Medien;
  • stärken Sie die Relevanz von sozialökologischen Innovationen, Kreislaufwirtschaft & SDGs für arbeitsmarktpolitische Modelle und als Thema gegenüber Politik, Verwaltung und Medien
  • erstellen Sie Presseaussendungen sowie Briefingunterlagen für Termine mit politischen und Netzwerk-Stakeholdern, Interviews und Veranstaltungen;
  • sind Sie Sparringpartner für die Geschäftsführung, Vorstand und das Team;
  • organisieren Sie Pressekonferenzen und Hintergrundgespräche für arbeit plus und in Kooperation mit anderen Netzwerken und Organisationen;
  • nehmen Sie an inhaltlich relevanten Veranstaltungen & Konferenzen teil und vertreten arbeit plus bei Vernetzungsterminen;
  • nehmen Sie an Vorstandssitzungen sowie anderen Vernetzungsterminen von arbeit plus teil;
  • sind Sie Ansprechpartner*in für das Lukrieren und Abwickeln von institutionellen Projekten auf Österreich und EU-Ebene.

Das bringen Sie im besten Fall mit…

  • ausgeprägtes Verständnis für strategische Kommunikation und Erfahrung im Projektmanagement
  • Interesse an, Wissen zu arbeitsmarktpolitischen Fragestellungen
  • sehr gute Kommunikationskompetenz in Wort und Schrift in Deutsch und Englisch
  • politisches Denken und Lust darauf, die Positionierung von arbeit plus mitzugestalten
  • mehrjährige Erfahrung in der Medienarbeit (bestehendes Netzwerk zu relevanten Medien)
  • keine Angst vor Zahlen und Statistiken
  • Eigeninitiative und Freude am selbstständigen Arbeiten
  • sehr gute Kenntnisse in MS Office und keine Scheu vor Macs
  • Reisebereitschaft (Vernetzungstermine innerhalb des arbeit plus Netzwerks)
  • Spaß an Vernetzung, Kommunikation & Austausch zu arbeitsmarktpolitischen Themen sowie
  • Teamfähigkeit

Das erwartet Sie …

  • Vernetzung mit einem österreichweiten Netzwerk von 200 Sozialen Unternehmen
  • eine spannende Tätigkeit im Kontext einer sich stark verändernden Arbeitsmarkt- & Sozialpolitik
  • Austausch & Zusammenarbeit mit anderen Organisationen im sozial- und arbeitsmarktpolitischen Bereich
  • eine unbefristete Anstellung mit 30- 37 Wochenstunden
  • flexible Arbeitszeitgestaltung & die Möglichkeit zu Home Office
  • Entlohnung nach SWÖ KV. Das Mindestgehalt beträgt in der Verwendungsgruppe 9 bei 37 Wochenstunden 3.088,60 Euro brutto. Vordienstzeiten werden entsprechend berücksichtigt.
  • ein Großraumbüro in 1150 Wien, Herklotzgasse 21/3
  • ein tolles Arbeitsklima

Bei Interesse senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis 3.12.2021 bitte ausschließlich per E-Mail an Sabine Rehbichler: office@arbeitplus.at. arbeit plus ist seit über 30 Jahren das unabhängige, österreichweite Netzwerk von 200 gemeinnützigen Sozialen Unternehmen an knapp 500 Standorten, die mit Beratung, Qualifizierung und Beschäftigung benachteiligte Menschen beim beruflichen (Wieder-) Einstieg unterstützen