Alles digi? – Tagung der Mitarbeiter*innen Sozialer Unternehmen

Wir freuen uns, euch herzlich zur online-Alternative zur abgesagten Tagung der Mitarbeiter*innen in Salzburg einzuladen!

Sie findet am 8. Oktober 2020, von 9:00 – 14:00 via Zoom statt, richtet sich an Arbeitsanleiter*innen, Berater*innen, Fachkräfte, etc. in Sozialen Unternehmen im Netzwerk von arbeit plus und ist eine Kooperationsveranstaltung von arbeit plus Österreich, arbeit plus Salzburg und arbeit plus Niederösterreich.

Im Zentrum der Veranstaltung stehen heuer Weiterbildung, Austausch und Tipps & Tricks zum Thema digitale Inklusion. Besonders in Corona-Zeiten gilt es, neue Herausforderungen zu meistern, aber auch neue Chancen zu nutzen – arbeit plus Geschäftsführerin Schifteh Hashemi wird uns hierzu einen Input geben.

Konkret beschäftigen wir uns auch mit Möglichkeiten niederschwelliger Teilhabe, dem Abbau digitaler Scheu, Frauen* im Kontext digitaler Inklusion, Sicherheit im Internet und stellen euch spannende Digitalisierungs-Projekte der Sozialen Unternehmen im Netzwerk von arbeit plus vor, u.a. die #digitour (Daniela Gradinger, arbeit plus), digitale Angebote für Frauen* (Manuela Vollmann & Ursula Morokutti, ABZ*Austria), Digi+ (Jürgen Binder, arbeit plus Niederösterreich) , den digitalen Kompetenzraster (Magdalena Mutter, VFQ – tbc.), oder das Projekt selbst.verständlich (Peter Reiss-Eichinger).

Gemeinsam wollen wir u.a. folgende Fragen erörtern: „Welche Chancen aber auch Exklusionsgefahren birgt die Digitalisierung für benachteiligte Menschen? Was bedeutet das konkret in unserem Arbeitsalltag? Welche Tools können wir sinnvoll nutzen, um berufliche, soziale und demokratiepolitische Teilhabe zu befördern?“

Wir freuen uns auf Expert*innen-Inputs zu folgenden Themen: Safer Internet (Birgitta Lucky-Reisner, Safer Internet), Digitale Partizipation (David Roethler), Digitale Kompetenzen in Deutsch als Zweitsprache für den Arbeitsmarkt authentisch erarbeiten (Ursula Lummerstorfer und Martin Wurzenrainer / Verein Projekt Integrationshaus) und online-Beratung (Krista Susman, zb – Zentrum für Beratung, Training & Entwicklung).
Kleinere Programmänderungen vorbehalten.

Bitte um Anmeldung bis 1.10.2020. All jene, die sich bereits für die leider nun abgesagte Tagung angemeldet haben, müssen sich nicht extra nochmals anmelden. Die Teilnahme am online-Seminar ist für arbeit plus Mitglieder kostenlos. Für Rückfragen stehen wir unter office@arbeitplus.at gerne zur Verfügung.

24h vor Veranstaltungsbeginn erhaltet ihr die sogenannte „Meeting ID“. Die gebt ihr bitte unter > join.zoom.us ein, dann auch „Teilnehmen“ klicken. Wer noch keine Erfahrungen mit Zoom hat, kann sich gerne bereits um 8:30 Uhr einloggen und erfährt, wie Zoom gut genutzt werden kann.

Anmeldung: