Archiv für Mai 2020

Nachlese Innovation Lab: Arbeit in der Krise?

Nachlese zum arbeit plus Innovation Lab „Arbeit in der Krise?“ mit
Helmut Mahringer (WIFO), Dennis Tamesberger (AK Oberösterreich) und Katharina Mader (WU Wien).

[Weiterlesen]

Mehrwert aus dem Snackautomaten

Am Wiener Hauptbahnhof sind ab sofort MNS-Stoff-Masken Sozialer Unternehmen der arbeit plus #maskforce erhältlich und tragen zum Gesundheits- und Umwelt-Schutz und dem Erhalt von Arbeitsplätzen bei.
[Weiterlesen]

Nachlese Innovation Lab: Kreislaufwirtschaft und Öffentliche Vergabe

Kreislaufwirtschaft und Öffentliche Vergabe – Neue Chancen für Soziale Unternehmen
9. Juni 2020, Zoom
[Weiterlesen]

#DenkArbeit: Über das Ganze der Arbeit

arbeit plus startet unter dem Titel #DenkArbeit eine Blogreihe zu Veränderungen und Herausforderungen, die die Corona-Krise für (Erwerbs)Arbeit bringt. Zu Wort kommen Expert*innen, Betroffene und Mitarbeiter*innen von Sozialen Unternehmen, mit dem Ziel, Impulse zum Weiterdenken zu geben. Die Krise stellt die Arbeitswelt auf den Kopf Die Corona-Krise hat unsere Gesellschaft in allen Bereichen binnen kürzester […]

arbeit plus Innovation Lab: Arbeit in der Krise?

Arbeit in der Krise? – Corona und die Auswirkungen auf Arbeitsmarkt und Arbeitsbegriff
19. Mai 2020, 15:00 – 16:30
Zoom – Inputs und Q&A mit Helmut Mahringer (WIFO), Dennis Tamesberger (AK OÖ), Katharina Mader (WU Wien)
[Weiterlesen]

Nachlese: arbeit plus Innovation Lab SDGs

Was sind die Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) und welche Bedeutung haben sie für die Arbeit der Sozialen Unternehmen? Diese Fragen standen im Zentrum des letzten Innovation Lab von arbeit plus.
[Weiterlesen]