Archiv für Oktober 2017

Arbeitsmarkt: Schlechte Karten für Menschen mit gesundheitlichen Problemen

Die Zahl von gesundheitlich beeinträchtigten Arbeitssuchenden hat sich in zehn Jahren verdoppelt. arbeit plus-Geschäftsführerin Judith Pühringer plädiert deshalb für stufenweise Angebote bis hin zu dauerhaft geförderten Jobs.
[Weiterlesen]

September 2017: Stärkster Rückgang der Langzeitbeschäftigungslosigkeit seit November 2008

Gute Nachrichten vom Arbeitsmarkt: das laut WIFO höchste Wirtschaftswachstum der letzten sechs Jahre führt zur niedrigsten September-Arbeitslosenquote seit 2013 und zum stärksten Rückgang bei der Zahl der langzeitbeschäftigungs- losen Arbeitslosen seit November 2008. Dennoch gilt: Weit mehr als jede/r dritte Arbeitslose ist langzeitbeschäftigungslos und fast jede/r vierte Arbeitslose kämpft mit gesundheitlichen Problemen. Ihnen fällt der Wiedereinstieg weiterhin schwer.
[Weiterlesen]