Archiv für November 2016

MindestsicherungsbezieherInnen brauchen maßgeschneiderte Arbeitsangebote

arbeit plus unterstützt die Kampagne #abersicher und fordert einen Maßnahmenmix, der Mindestsicherungs-BezieherInnen den Weg zurück ins Erwerbsleben erleichtert. arbeit plus-Geschäftsführerin Judith Pühringer: „Menschen, die die Mindestsicherung beziehen, müssen zum Arbeiten bereit sein. Es gibt aber nicht genug passende Jobs für sie. Es kann viel getan werden, damit diese Frauen und Männer wieder auf eigenen Beinen stehen können. Aber es muss auch getan werden.“
[Weiterlesen]