Vor den Vorhang: Angelina und Maria kochen in Graz auf

Frisch gekocht ist halb gewonnen: Die YOUTH COMPANY versorgt Montag bis Freitag Grazer Firmen und Privatpersonen mit leckerem Bio-Essen. Als „Beilage“ gibt es neue Chancen für Jugendliche und Menschen über 50.
[Weiterlesen]

„Von Chancengleichheit sind wir weit entfernt“

Chance B-Geschäftsführerin Eva Skergeth-Lopič im Gespräch mit bdv austria über die Frage, wie angesichts steigender Arbeitslosenzahlen die Integration von Menschen mit Beeinträchtigungen dennoch gelingen kann. Am 24. Juni organisiert die Chance B in Gleisdorf eine Fachtagung zu diesem Thema.
[Weiterlesen]

Vor den Vorhang: Auf zwei Rädern auf der Überholspur

Der nächste Frühling kommt bestimmt: Das „Bicycle“ in Graz bietet längst mehr als den Verkauf und die Reparatur von Fahrrädern. Das Soziale Unternehmen strotzt vor Ideen – und bietet nebenbei auch noch benachteiligten Jugendlichen die Chance, fitter für den Arbeitsmarkt zu werden.
[Weiterlesen]

Vor den Vorhang: Unterstützung für Menschen zwischen 15 und 25

Keine Lehrstelle, keine Arbeit, keine Zukunftsperspektive: Die 16jährige Sabrina aus der Steiermark war eine dieser jungen Menschen, die (noch) nicht am Arbeitsmarkt integriert waren. Jugend am Werk Steiermark wurde für sie zur Chance auf eine Lehrstelle.
[Weiterlesen]

Vor den Vorhang: Eine Chance (B) für Herrn Tadic

Die „Chance B“ möchte mit einer umfangreichen Angebotspalette Menschen mit Behinderung in der Oststeiermark ein möglichst eigenständiges Leben ermöglichen. Herr Tadic hat dank der Arbeitsassistenz nun einen neuen Job.
[Weiterlesen]

Bereicherndes „Vierländer-Treffen“ in der Steiermark

Es war ein „Ländergipfel“ der arbeitsmarktpolitischen Art: Rund 40 VertreterInnen aus Kroatien, Serbien, Bosnien-Herzegowina und Österreich kamen kürzlich im Rahmen einer Studienreise in der Steiermark zusammen, um ihre Erfahrungen in der Arbeit Sozialer Unternehmen auszutauschen.
[Weiterlesen]

Moderne Palettenmöbel vom bfi-Beschäftigungsprojekt

2013 entstand im Beschäftigungsprojekt des bfi Bildungszentrum Graz Süd die Idee, aus alten Paletten, die sonst auf dem Müll landen würden, moderne und funktionale Möbel herzustellen. Im Sinne des ReUse-Gedankens wurde ein Jahr lang getüftelt, ausprobiert und geschraubt, bis man mit dem Ergebnis zufrieden war. Hergestellt werden nun Bänke, Sessel und Tische aus Palettenholz, die sowohl indoor als auch outdoor verwendet werden können.
[Weiterlesen]