Sozialwirtschaft als Alternativwirtschaft?

Soziale Unternehmen sind spezielle Unternehmen: Sie sind gemeinwohlorientiert und verfolgen wirtschaftliche, soziale, arbeitsmarktpolitische und oftmals auch ökologische Ziele in gleichem Ausmaß. Doch haben sie tatsächlich das Potenzial für die Entwicklung hin zu einer Alternativwirtschaft, welche ihren Namen auch verdient? Was sind berechtigte Kritikpunkte an Sozialen Unternehmen in Österreich und wie könnten sie sich in Richtung einer Solidarischen Ökonomie weiterentwickeln?
[Weiterlesen]