„Herausforderung angenommen“: Das war die Mitarbeiter*innentagung 2018!

Unter dem Motto „Herausforderung angenommen – Erfolgreich Beraten, Betreuen, Vermitteln“ lud arbeit plus Ende Februar zur heurigen Tagung für Mitarbeiter*innen der Sozialen Unternehmen. Rund 110 Frauen und Männer aus ganz Österreich kamen – und beschäftigten sich mit so zentralen Themen wie Digitalisierung und den Spannungsfeldern in der Vermittlungsarbeit.
[Weiterlesen]

„Chancenlos – trotz Chancengleichheit“: Petition jetzt unterzeichnen!

Eine Deklaration anlässlich der Fachtagung von Chance B, einem Sozialen Unternehmen im steirischen Gleisdorf, fordert Maßnahmen zu einer besseren Arbeitsmarktintegration von Menschen mit Behinderung. Nun kann sie unterzeichnet werden.
[Weiterlesen]

PE-Tagung: Kreativforscher Karl-Heinz Brodbeck macht Mut zur Kreativität

„Es gibt keine unkreativen Menschen. Kreativität macht unser Wesen, unsere Natur aus“, betonte der renommierte deutsche Kreativforscher Karl-Heinz Brodbeck in seinem Vortrag zum Thema „Kreativität und Zukunftsoffenheit – Wege aus dem Labyrinth des Gewohnten“ auf der 6. PE-Tagung des bdv austria in Linz.
[Weiterlesen]

PE-Tagung: Manuela Vollmann sieht neue Anforderungen als Chance

Manuela Vollmann, Vorsitzende des Tagungsveranstalters bdv austria und Geschäftsführerin des Sozialen Unternehmens abz*austria, lud die TeilnehmerInnen der 6. PE-Tagung in ihrem interaktiven Vortrag zu einer Veränderung des gewohnten Blickwinkels ein.
[Weiterlesen]

PE-Tagung 2014: Gesundheit und Resilienz – Anspruch und Wirklichkeit in der täglichen Arbeit

Wie hilft Kreativität Zukunftsangst zu überwinden? Was kann man tun, wenn’s im Leben schiefläuft? Wie helfen neue Arbeits-zeitmodelle? Und was können wir von einer Kinderbuchautorin lernen? Diese und andere Fragen stehen am 16. und 17. Oktober 2014 auf dem Programm der 6. PE-Tagung in Linz. Vier Vorträge zum Thema Gesundheit und Widerstandskraft sollen Personal-entwicklerInnen, SozialarbeiterInnen und OutplacerInnen in Sozialen Unternehmen neue Denkanstöße und Perspektiven in ihrer Arbeit mit langzeitarbeitslosen Personen vermitteln.
[Weiterlesen]

Konferenz sozialer Integrationsunternehmen im Europäischen Parlament

Am 14. November 2013 organisierte ENSIE – das europäische Netzwerk sozialer Integrationsunternehmen – im Europäischen Parlament die Konferenz „Work Integration Social Enterprises: investing in social Europe!“. Mehr als 120 TeilnehmerInnen aus zumindest 20 Mitgliedstaaten der EU und der Schweiz nahmen gemeinsam mit László Andor (Kommissar für Beschäftigung, Soziales und Integration) an der Konferenz in Brüssel teil.
[Weiterlesen]

Tagungsunterlagen der BABE-Fachtagung

Die Berufsvereinigung der ArbeitgeberInnen privater Bildungseinrichtungen (BABE) veranstaltete am 15. Oktober 2013 ihre Fachtagung zum Thema „Professionalisierung der privaten Bildungsbranche. Dabei wurden arbeits- und vergaberechtliche Fragen rund um Arbeitsmarktschulungen in der privaten Erwachsenenbildung behandelt.
[Weiterlesen]