Vor den Vorhang: Unterricht mit „Roberta®“

Das Team der KOMPASS Mädchenberatung in Salzburg möchte stereotype Rollenbilder aufbrechen und Schülerinnen dazu ermuntern, sich an technische Berufsausbildungen zu wagen.
[Weiterlesen]

Vor den Vorhang: Die Lampen des Monsieur Nuschin

Die phantasievollen Lampen von Armand Nuschin sind ein Highlight des neuen Concept Stores „Schön & Gut“ in Wien Wieden. Martina Riedlecker von Job-TransFair hat Armand besucht und ihm die Geschichte seiner Upcycling-Kunst entlockt.
[Weiterlesen]

Vor den Vorhang: Ältere Arbeitssuchende transportieren mit „BIS Mobil“ Personen mit Einschränkungen

Das Bildungszentrum Salzkammergut (BIS) will mit dem „BIS Mobil“ zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Älteren Arbeitssuchenden eine Verdienst- und Senioren eine günstige Transportmöglichkeit bieten. Heuer wurde BIS Mobil mit dem VCÖ-Mobilitätspreis ausgezeichnet.*
[Weiterlesen]

Vor den Vorhang: Wien Work eröffnet Firmenzentrale in der Seestadt Aspern

Wien Work, mit knapp 700 Mitarbeiter*innen das größte Soziale Unternehmen in Österreich, eröffnete kürzlich in der Seestadt Aspern die moderne Firmenzentrale und das Selbstbedienungsrestaurant „Speiseamt“.
[Weiterlesen]

Vor den Vorhang: „Jetzt seh ich wieder Licht am Ende des Tunnels“

„Man fühlt sich wie ein Wurm“: So beschreibt eine Salzburgerin ihre drei Jahre in Arbeitslosigkeit. Dank der Halleiner Arbeitsinitiative schöpft sie nun neue Hoffnung. Insgesamt hat das Soziale Unternehmen im Vorjahr 57 Frauen und Männern mit befristeten Dienstverhältnisse den Weg zurück ins Erwerbsleben geebnet.
[Weiterlesen]

Vor den Vorhang: Handwerkszeug für kulturelle Unterschiede

Seit 2008 integriert das Projekt Stützpunkt in Enns (OÖ) erfolgreich anerkannte Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt. Geschäftsbereichsleiter David See im Gespräch über Herausforderungen und Erfolgsrezepte
[Weiterlesen]

Vor den Vorhang: „Jetzt ist meine Familie wieder stolz auf mich“

Durch eine Umstrukturierung verlor der gebürtige Inder Preet Decillia seinen Job in der Patisserie von Do&Co und kam nach über einem Jahr Jobsuche über das AMS zu Job-TransFair. Eine einjährige Arbeitsüberlassung führte ihn in die Produktion der Wiener Konditoreikette AIDA. Und damit in eine gesicherte Zukunft.
[Weiterlesen]