Ausschreibung NEU: Trophäe Gütesiegel für Soziale Unternehmen

Seit 2010 vergibt arbeit plus alljährlich das Gütesiegel für Soziale Unternehmen. Das Siegel steht für die Einhaltung sozialer, organisatorischer und wirtschaftlicher Qualitätsstandards in Sozialen Unternehmen, die sich der beruflichen Integration von langzeitbeschäftigungslosen Menschen widmen. 2014 erhielten die Vertreter*innen der zertifizierten Unternehmen zur Zertifizierungsurkunde zum ersten Mal auch eine Anerkennungstrophäe. Gestaltet wurde sie, wie auch in den Jahren danach,  von Sozial Aktiv, jenem Sozialen Unternehmen, das damals den ersten Wettbewerb für sich entscheiden konnte.

Bislang wurde die Trophäe von Sozial Aktiv in Gmünd (NÖ.) gestaltet.

Machen auch Sie mit!

Nun haben weitere arbeit plus-Mitgliedsunternehmen die Chance, die Trophäe zu gestalten, denn heuer geht der Wettbewerb in die nächste Runde. Einsendeschluss ist der 30. Juni. Informationen und das Einreichblatt finden Sie hier:

Informationsblatt

Einreichformular