BABE Kollektivvertrag 2014

Am 2. April 2014 erzielte das KV-Verhandlungsteam der BABE (Berufsvereinigung der ArbeitgeberInnen privater Bildungseinrichtungen) mit VertreterInnen der Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier (GPA-djp) und der Verkehrs- und Dienstleistungsgewerkschaft (vida) in der zweiten Verhandlungsrunde eine Einigung, die in der darauf folgenden Generalversammlung der BABE-Mitglieder am 10. April angenommen wurde. Der BABE-KV 2014 gilt seit 1. Mai 2014.

BABE KV 2014