Reportage: „Soziale Unternehmen in Österreich“

Der Film „Soziale Unternehmen in Österreich“ entstand im vom ESF in der Tschechischen Republik geförderten grenzüberschreitenden Projekt “Innovative Dissemination of Social Entrepreneurship”. Dieses Projekt sollte mit Hilfe von innovativen Maßnahmen und modernen Kommunikationsmitteln das Bewusstsein über Soziale Unternehmen in der Tschechischen Republik verbessern.

Geleitet wird das Projekt von der NGO „P3 – People, Planet, Profit, o.p.s.„, welche sich vor allem mit der Verbreitung von Social Entrepreneurship in der tschechischen Republik beschäftigt. bdv austria und die flämische Regionalentwicklungsagentur RESOC/SERR Midden-West-Vlaanderen nahmen im kleinen Rahmen am Projekt teil – vor allem beim Wissenstransfer nach Tschechien, wo der Sektor Sozialer Unternehmen noch vergleichsweise klein und jung ist.

Im Rahmen des Projekts wurde in der tschechischen Republik ein Netzwerk von BotschafterInnen eingerichtet, welche in den Regionen das Bewusstsein über die Sozialwirtschaft steigern und Diskussionsveranstaltungen organisieren sollen. Zudem wurden in den Ländern aller ProjektpartnerInnen (Tschechien, Flandern und Österreich) Dokumentarfilme gedreht, um diese gemeinsam mit Interviews und Porträts Sozialer UnternehmerInnen als Good Practice Beispiele in der Tschechischen Republik bekannt zu machen.

Wir hoffen Ihnen gefällt der entstandene Film. Die Auswahl der im Film vorgestellten Sozialen Unternehmen wurde durch P3 vorgenommen – entscheidend war vor allem die geographische Lage der Unternehmen sowie das Potenzial für die Gründung vergleichbarer Unternehmen in der Tschechischen Republik. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen und Feedback.

Das Projekt „Innovative Dissemination of Social Entrepreneurship“ wird vom operationellen Programm “Human Resources and Employment” und aus dem Budget der tschechischen Republik gefördert.