Archiv für November 2013

Sozialwirtschaft als Alternativwirtschaft?

Soziale Unternehmen sind spezielle Unternehmen: Sie sind gemeinwohlorientiert und verfolgen wirtschaftliche, soziale, arbeitsmarktpolitische und oftmals auch ökologische Ziele in gleichem Ausmaß. Doch haben sie tatsächlich das Potenzial für die Entwicklung hin zu einer Alternativwirtschaft, welche ihren Namen auch verdient? Was sind berechtigte Kritikpunkte an Sozialen Unternehmen in Österreich und wie könnten sie sich in Richtung einer Solidarischen Ökonomie weiterentwickeln?
[Weiterlesen]

Faire Chancen Einkaufsbuch. Sozial nachhaltiges Einkaufen in Sozialen Unternehmen

Vor wenigen Tagen veröffentlichte die Arbeiterkammer Wien in Zusammenarbeit mit dem DSE-Wien und bdv austria eine Neuauflage ihres Einkaufsführers in Sozialen Unternehmen. Das „Faire Chancen Einkaufsbuch“ soll ein Führer durch die Produkte und Dienstleistungen von sozialökonomischen Betrieben und gemeinnützigen Beschäftigungsprojekten aus ganz Österreich sein und ein sozial nachhaltiges Einkaufen ermöglichen.
[Weiterlesen]

Soziale Unternehmen am Weihnachtsmarkt des BMASK

Heute wurde der alljährliche Weihnachtsmarkt im Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (BMASK) bereits zum vierten Mal in Folge von gemeinnützigen Sozialen Unternehmen bespielt. In diesem Jahr nahmen mit carla mittersteig, fairwurzelt, fix und fertig, der Lehrlingsstiftung Eggenburg, Ökokreis, der Volkshilfe Jobfabrik und Job-TransFair gemeinsam mit der Jugendwerkstatt insgesamt sieben Unternehmen aus dem Netzwerk und Umfeld des bdv austria teil.
[Weiterlesen]

Gütesiegelverleihung am 4.12.2013

bdv austria veranstaltet gemeinsam mit der Quality Austria heuer bereits zum 4. Mal die Gütesiegel-Verleihung für alle neu oder wieder zertifizierten Sozialen Unternehmen. Die Verleihung durch Bundesminister Hundstorfer findet am 4. Dezember 2013, von 10:00 bis 12:00 Uhr in der Quality Austria in Wien statt. Diesmal haben 14 Soziale Unternehmen die Qualitätskriterien des Gütesiegels wieder erfüllt.
[Weiterlesen]