Archiv für April 2013

Eröffnung des abz*frauenberufszentrum wien

Das abz*frauenberufszentrum wien ist ein weiteres Angebot für Frauen – gefördert vom AMS Wien und umgesetzt von abz*austria – und steht künftig Frauen jeden Alters, die beim AMS vorgemerkt sind, mit individueller Betreuung und Karriereplanung zur Verfügung und unterstützt bei der beruflichen Neuorientierung, dem Wiedereinstieg in den Beruf oder mit individueller Bildungsberatung.
[Weiterlesen]

Retourmöbel Steiermark – Ein Jahr danach

Die Nachfrage nach gebrauchten Möbeln ist größer als das Angebot – diese Situation war ausschlaggebend ein innovatives Projekt zu starten: vor einem Jahr initiierte das steirische Lebensressort ein gemeinsames Projekt zwischen vier sozialen Integrationsunternehmen aus der Steiermark (BAN, Caritas, Buglkraxn und GBL) und dem Möbelhandel (KIKA & Leiner).
[Weiterlesen]

Für eine sozialwirtschaftliche Altkleidersammlung

In vielen Sozialen Unternehmen werden Alttextilien nicht nur gesammelt, sondern auch arbeitsintensiv sortiert und verarbeitet bevor die besten Stücke in ReUse-Shops angeboten werden. Dadurch können Arbeitsplätze für benachteiligte Menschen geschaffen werden. Durch Rückgänge bei den Sammelmengen sind diese Arbeitsplätze nun zunehmends bedroht.
[Weiterlesen]

Einreichung zum ESF Innovationsaward 2013 gestartet

Sozial- und Arbeitsminister Hundstorfer wird auch heuer wieder den ESF Innovationsaward vergeben. In diesem Jahr steht der Award allen Projekten offen – im Gegensatz zu den letzten Jahren gibt es heuer keine Einschränkung auf bestimmte Zielgruppen. Die Einreichung ist mittels Online-Formular noch bis zum 3. Mai 2013 möglich.
[Weiterlesen]

Dornbirner Jugendwerkstätten ausgezeichnet

Die Dornbirner Jugendwerkstätten wurden für ihre jahrelangen Bemühungen um die betriebliche Gesundheitsförderung bei Jugendlichen und dem Stammpersonal mit dem vorarlbergweiten Gütesiegel „Salvus Gold“ ausgezeichnet. Das Gütesiegel wurde erstmalig in Vorarlberg ausgeschrieben.
[Weiterlesen]