Archiv für Dezember 2012

Staatspreise für carla Vorarlberg und abz*austria

Erst vor wenigen Tagen wurde das abz*austria von BM Hundstorfer mit dem ESF Innovationsaward 2012 ausgezeichnet. Doch seitdem wurden drei weitere Preise an Soziale Unternehmen übergeben: carla Vorarlberg gewann den PR Staatspreis sowie den Vorarlberger Klimaschutzpreis und das abz*austria wurde nach dem ESF Innovationsaward auch mit dem Staatspreis für Erwachsenenbildung ausgezeichnet.
[Weiterlesen]

Was bringt die europäische Vernetzung? Ein Interview mit Judith Pühringer

Judith Pühringer, Geschäftsführerin des bdv austria, vertritt die österreichischen Sozialen Unternehmen seit Oktober 2011 in der europäischen ExpertInnengruppe GECES, einem wichtigen Teil der Social Business Initiative. Zeit um in einem Interview nachzufragen, was dort eigentlich besprochen wird und wie die europäische Vernetzung des bdv austria den Sozialen Unternehmen in Österreich nutzt.
[Weiterlesen]

Der ESF Innovationsaward 2012 geht an…

Am Freitag hat Minister Hundstorfer den ESF-Innovationsaward 2012 vergeben. Zwei der fünf Auszeichnungen gingen an im bdv austria vernetzte Soziale Unternehmen: auf dem ersten Platz landete das Projekt „Zukunftswege“ des abz*austria und „go.on“ des Vereins Sprungbrett für Mädchen erreichte den dritten Platz.
[Weiterlesen]